Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1853 bis 1855.pdf/23

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Alphabetische Liste der Namen und Aufenthaltsorte derjenigen Künstler, deren Arbeiten nach vorstehendem Verzeichnisse ausgestellt worden sind, nebst den von denselben dafür angegebenen Verkaufspreisen.

Name. Aufenthalt. Nummer. Verkaufs-
Preis.
A.
Achilles, H. Friesengasse No. 2. 105. 80 Thlr.
Alt, Wien. 50. 400 Thlr.
B.
Baade, K. München. 15. 300 Thlr.
63. 350 Thlr.
Bachmann, H. Elbberg No. 21. 121.
Baumann, P. Ph. Düsseldorf. 102. a. chin. Pp. à 8 t.
a. weiß. Pp. à 6 th.
Boll, L. gr. Plauenscheg. Nr. 6. 27. 98.
Brasch, A. Berlin. 20 25 Frdr.
Brücke, W. Berlin. 122. 18 Frdr.
123. 12 Frdr.