Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1853 bis 1855.pdf/21

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

130 Weibliches Portrait nach der Natur modellirt von V. König.

131 Männliches Portrait, modellirt von dems.

132 Dame im Atlaskleid nach Netzscher, auf Porzellan gemalt von J. Kemlein.

133 Madonna nach Murillo, desgl., gemalt von dems.

134 Uferstraße einer alten Stadt, Oelgem. v. Leybold.

135 Hohlweg im Walde, Oelgem. von A. Lier.

136 Heranziehendes Regenwetter, Oelgem. von dems.

137 Lichtensteinsche Chevauxlegers im Kampfe mit ungarischen Husaren bei Dotis, Aquarelle von A. Lauterbach.

138 Lagerleben aus dem dreißigjährigen Kriege, gezeichnet von Michelsen.

139 Todtes Federwildpret, Oelgem. von Ockert.

140 Portraitbild, zwei Kinder mit einem Hunde, Oelgem. von H. Plüddemann.

141 Der Kampf mit dem Drachen, Oelgem. von dems.

142 Dr. Struves Mineralwasser-Anstalt, Aquarelle, gem. von Täubert.

143 Weibliches Portrait, Oelgem. von Venus-Vattéri.

144 Eine Rose unter Cypressenzweigen, Oelgem. v. Elise Wagner, Ehrenmitglied d. Akad. d. Künste zu Dresden.