Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1830.pdf/50

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

552. Ein Kuhstall, Oelgem., von C. L. Pötschke.

553. Knaben die sich mit Schneeballen werfen, Oelgem., Winterlandschaft, von Georgi, in Leipzig.

554. Parthie aus dem großen Garten, Oelgem., von Rothe.

555. Parthie aus dem Dorfe Priesnitz, eben so, von dems.

556. Parthie von Dresden aus der Wilsdruffer Vorstadt angesehen, en gouache gem. von dems.

557. Das alte Pfarrgebäude in Possendorf, Oelgem., nach der Natur, v. F. F. Löser.

558. Landschaft aus der Gegend von Zittau, Oelgem., nach der Natur, von T. Pescheck.

559. Landschaft, eigne Composit., von J. Mohr.

560. Der Ausschiffungsplatz der Kaufmannschaft zu Dresden bei der Calberla’schen Zuckerraffinerie. Nach der Natur, in Oel gem., von Curt Grolig, Schüler des Prof. Dahl.

561. Parthie aus Loschwitz bei Dresden, eben so, von dems.

562. Der Topfflicker, eigne Composition, Oelgem., von J. Hantzsch.

563. Der Federviehhändler, ebenso, von demselben.