Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1830.pdf/22

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

212. Ornament eines Theiles eines Candelabers, nach Prof. Thürmer, gez. von Fr. Wilh. Schäffer.

213. Stück eines Pilasters an einem Grab-Monument, nach dems., gez. von dems.

214. Ein Candelaber, gez. von dems.

215. Ein Ornament, nach Prof. Thürmer, gez. von demselben.

216. Ein antikes Kapitäl, nach Prof. Thürmer, gez. von Fried. Wilh. Bayer, Tischlergesell aus Palzin.

217. Eine Rosette, nach Prof. Thürmer, gez. von C. Wändig.

218. Eine dergl. nach demselb., gez. von dems.

219. Ein Blatt eines korinthischen Kapitäles, nach dems. von dems.

220. Grundrisse eines herrschaftl. Wohngebäudes, erf. und gez. von Guido Derle.

221. Dazu gehörige Hauptfaçade, Seitenfaçade und Quer-Profil, von dems.

222. Grundrisse zu einer Bade-Anlage, erf. u. gez. von Georg Wagner.

223. Dazu gehörige Hauptansicht, nebst Längen-Durchschnitt und vier Quer-Profilen, von dems.

224. Grundrisse und Aufriß eines Bürgerhauses, erf. und gez. von Emil Laurent.