Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1830.pdf/21

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

198. Tempel von Ilissus, gez. von A. Friedrich Thomann.

199. Derselbe, gez. von Ludwig Schmidt.

200. Façade nebst ein Stück Seitenansicht eines dorischen Portikus zu Athen, gez. von A. Herrm. Hahn.

201 Ein Eingang mit jonischen Säulen, gez. von Wilh. Zschätzsch.

202. Farbige Arabeske auf schwarzen Grund, gez. von Georg Wagner.

203. Basilika der heil. Agnes außerhalb den Mauern von Rom, in Perspekt. gez. von demselben.

204. Ein Fruchtgehänge, nach Gips gez. von Moritz Gescheidt.

205. Ornament, nach dergl. von demselb. gez.

206. Ornament, nach Gips gez. von dems.

207. Eine antike Fruchtschnure, nach Gips gez. von W. Kinne.

208. Ein Stück von einem Candelaber, nach Prof. Thürmer, gez. von demselben.

209. Ornament mit Füllhörnern, nach demselb. gez. von dems.

210. Verzierung eines Eckziegels, nach Gips gez. von dems.

211. Ornament eines Pilasters von einem Dreifuß, nach dergl. von dems.