Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1830.pdf/16

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

139. Ein blinder Mann, den ein junges Mädchen führt. Eigne Erfindung. Oelgemälde von K. Kiehlmann.

140. Seesturm, Copie in Oel, nach Prof. Dahl, von Robert Kummer.

141. Der vordere Kegel des Liliensteins, von der Schanze aus gesehen, nach der Natur, in Oel gemalt, von demselben.

142. Eine Glorie mit Engeln, nach Aless. Veronese, in Oel gemalt von Fr. Boser.

143. Madonna, Oelgemälde nach Rotari, von Otto Fährmann.

144. Zwei Mädchen in einem Buche lesend, Oelgemälde nach Prof. Arnold, von Hermann Kowalsky.

145. Portrait eines jungen zeichnenden Künstlers, nach der Natur, in Oel gemalt von A. Dallery.

146. Männliches Portrait, nach der Natur, in Oel gemalt von Robert Schneider.

147. Eins dergleichen, ebenso, von demselben.

148. Eins dergleichen, ebenso, von demselben.

149. Eins dergleichen, ebenso, von demselben.

150. Portrait eines jungen Künstlers, ebenso, von Dallery.

151. Der verlorne Sohn, Oelgemälde, Copie nach von Kügelchen, von Gust. Rögner.