Hauptmenü öffnen

Seite:Sponsel Grünes Gewölbe Band 1.pdf/11

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

hinzugefügt. Da, wo die Werke der Goldschmiedekunst mit den Stempeln ihres Ursprungsortes und ihrer Hersteller versehen sind, verweist eine hinter R folgende Zahl auf die Stelle in dem Buch von Marc Rosenberg, der Goldschmiede Merkzeichen, 2. Auflage, Frankfurt 1911, an der diese Zeichen gedeutet sind. Die jeden Band abschließenden Register sollen es möglich machen, Werke der einzelnen Künstler und Kunsthandwerker, die Beziehungen einzelner Personen zu ihnen, sowie die nach ihren Formen, Materialien oder Techniken verwandten Stücken aufzufinden, welche Übersichten dann im vierten Band durch Gesamtregister erweitert werden.

JEAN LOUIS SPONSEL