Seite:Miscellaneen (Journal von und für Franken, Band 4, 3).pdf/16

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Liste.png Diverse: Miscellaneen

70jährigen Besitzer desselben, nebst allen schönen Mobilien, Getraid, Kramladen und 5 Schaafen etc. ein Raub der Flammen geworden ist. Glück war es, und Dank sey es der gütigen Vorsehung, daß kein Wind stark ging, sonst wäre der ganze obere oder untere Theil des wohlhabenden Dorfes eine Beute der Flammen geworden. Das Weib, welches sich noch durchs Fenster des zweyten Stocks rettete, soll es durch Verwahrlosung, weil sie andern Tages hat Seifen sieden wollen, veranlasset haben. Obgleich die schärfsten und väterlichen Regierungs-Befehle, wegen gehöriger Feuerordnung und Vorsicht, in diesem Amte publiciret worden sind; so ist doch die schlechte Feueraufsicht daselbst nicht genug zu tadeln, in Städeln und Holzremisen pichen, mit brennenden Schleiffen in Haus herum laufen, mit brennenden Tobackpfeifen auf Gassen, Straßen, Städel laufen, ist hier etwas gewöhnliches. Brennt einmahl ein Haus, so ist es ohne Rettung verloren, weil die Dächer, statt mit Kalch verstrichen zu seyn, mit Stroh oder Moos ausgestopfet sind. – In Feuermauern, in Schlöten Bretter und Balken genug finden, ja hölzerne Schlöte sehen, ist hier nichts neues!


22.

 Die kurze Geschichte der Entstehung und Ausbildung der Armenanstalt in dem Bambergischen Landstädtchen Höchstadt ist in dem 3ten Hefte des 3ten Bandes des Journals von und für Franken eingerückt. Daß nun die dortige Behauptung von der hoffentlich immer fortdauernden und daher zum Muster dienenden Einrichtung dieses löbl. Instituts gegründet und keineswegs übertrieben sey, davon wird folgende Berechnung und Zunahme des Fonds der sprechendste Beweis seyn. Vom 7 Sept. des Jahrs 1790 bis 1791 war die

Empfohlene Zitierweise:
Diverse: Miscellaneen in: Journal von und für Franken, Band 4. Raw, Nürnberg 1792, Seite 390. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Miscellaneen_(Journal_von_und_f%C3%BCr_Franken,_Band_4,_3).pdf/16&oldid=- (Version vom 1.8.2018)