Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/854

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Hälfte der Composition Raphael’s zu dieser Tapete, welche Paulus zeigt, wie er gebietend und wunderwirkend die Hand gegen Elymas ausstreckt, fehlt unserem Exemplar. – Oben im Rande links der Apostel Simon, rechts Matthäus (?).

H. 4,23; br. 3,30.

i) Das Opfer zu Lystra.

Apostelgeschichte Cap. 14, v. 8 bis 18. Rechts auf den Stufen des Hauses stehen Paulus und Barnabas. In der Mitte die Vorbereitung des Opfers, das die Heiden ihnen schlachten wollen, weil sie sie ihrer Wunderthaten wegen für Jupiter und Merkur halten. Links in der Volksmasse der Geheilte, welcher die Hände anbetend erhebt. – Oben im Rande links der Apostel Jacobus minor (?), rechts Judas Thaddäus.

H. 4,23; br. 6,35.

k) Der wunderbare Fischzug.

Evang. Lucae Cap. 5, v. 1 bis 11. Vorn rechts das Boot, in dem der Heiland nach links gewandt sitzt, Petrus sich vor ihm auf die Kniee wirft, Andreas mit hingebender Geberde hinter seinem Bruder steht. Links das Boot, an dessen Steuer ein Mann mit nacktem Oberkörper sitzt, während zwei Fischer im Begriffe sind, das schwere Netz mit kräftigen Armen in’s Boot zu ziehen. Links vorn am Ufer einige Kraniche. – Oben im Rande links der Apostel Barnabas (?), rechts Bartholomäus.

H. 4,23; br. 5,00.

l) „Weide meine Schafe!“

Evang. Johannis Cap. 21, v. 15 bis 24. Rechts steht, von vorn gesehen, der Auferstandene in weissem Gewände neben seinen Schafen. Vor ihm kniet Petrus, die Weisung empfangend. Links stehen die übrigen Apostel in der Landschaft. – Oben im Rande links der Apostel Thomas, rechts Philippus.

H. 4,23; br. 6,15.

m) Des Paulus Predigt in Athen.

Apostelgeschichte Cap. 17, v. 22 ff. Rechts auf der Treppe steht Paulus, nach links gewandt, mit erhobenen Händen predigend. Unten stehen links vorn, rechts weiter zurück, die andächtig und bewegt lauschenden Zuhörer. – Oben im Rande links der Apostel Andreas, rechts Jacobus major.

H. 4,23; br. 5,25.



Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 822. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/854&oldid=- (Version vom 1.8.2018)