Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/842

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Prinzessin Marianne von Sachsen. 143. (41.) G.

Nach links. Blaues Kleid mit Ordenskreuz, Purpurmantel, weisser Kopfputz mit Federn.

H. 0,100; br. 0,080.

Prinz Albrecht von Sachsen-Teschen. 144. (48.) G.

Halbfigur nach links. Er trägt eine Perrücke, eine gelbe Weste und einen roten Rock mit grünen Aufschlägen. Die rechte Hand stützt er auf seinen Stock.

Hochoval; h. 0,073; br. 0,058. – Gegenstück zum folgenden.

Erzherzogin Christine von Oesterreich, Gemahlin des Prinzen Albrecht von Sachsen-Teschen. 145. (46.) G.

Halbfigur nach rechts in blauem Kleide mit Spitzen.

Hochoval; h. 0,071; br. 0,057. – Gegenstück zum vorigen.

Gräfin Corvin-Krasinska. 146. (49.) G.

Ein wenig nach rechts. Schwarzes Tülltuch über gelbem Kleide. Spitzenhaube mit blauen Bändern.

Hochoval; h. 0,050; br. 0,041. – Erst im Hübner’schen Katalog als die Gräfin Corvin. Im Inventar 1855 ff. S. 246 als unbekanntes Bildniss.

Maria Leczinska, Königin von Frankreich. 147. (50.) G.

Fast von vorn. Blonde, mit Perlen durchflochtene Locken. An der linken Schulter ein gelb und blaues, an der rechten ein weisses Gewandstück.

Hochoval; h. 0,036; br. 0,030.

Kurfürstin Elisabeth von der Pfalz. 148. (51.) G.

Etwas nach links. Eine durchsichtige helle Haube auf hoher Perrücke; ein schwarzes Band um den Hals. Ein dünnes Brusttuch über blau-weissem Kleide.

Hochoval; h. 0,062; br. 0,051.

Oberlandfischmeister von Wolfersdorff. 149. (52.) G.

Nach links. Auf grünem Rock ein blaues Ordensbrustband; hinten an der grauen Perrücke eine schwarze Schleife.

Hochoval; h. 0,052; br. 0,042.

Gräfin von Hrzan und Harras, geb. Gräfin Colonna. 150. (53.) G.

Nach rechts. Weisses Kleid; durchsichtiges weisses Brusttuch; weisse Haube im weissen Haar.

Hochoval; h. 0,049; br. 0,039.

Antonie Gräfin von Hrzan und Harras. 151. (54.) G.

Halb nach links. Blaues Kleid; bläuliche Haube; blauschattiges Gesicht.

Hochoval; h. 0,061; br. 0,048.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 810. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/842&oldid=- (Version vom 1.8.2018)