Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/821

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Eine Dame im Federhut. 1. (142.) E.

Brustbild ohne Hände nach links. Schwarzes Kleid mit weiss und goldengestreiften Aermeln; grosse Spitzenhalskrause; schwarzer Hut mit weisser Feder.

Hochoval; h. 0,103; br. 0,077. – Consignatio 134.

Rosalba Carriera.

Geb. zu Venedig den 7. Oct. 1765; gest. daselbst den 15. April 1757. Schülerin des Cav. Diamantini und des Ant. Balestra. Arbeitete in Venedig, Wien, Versailles. Mitglied der Akademien von Bologna, Paris und Rom.

Maria mit dem Kinde und Johannes. 2. (31.) C.

Kniestück. Das Christkind auf Maria’s Schoosse spielt nach rechts gewandt, mit dem Kreuze und dem Spruchbande, welche der vor ihr stehende Johannesknabe ihm gebracht hat. Links oben Engelsköpfe im goldenen Lichtglanze.

H. 0,138; br. 0,111. – Consignatio 75a.

Apollon und Daphne. 3. (136.) E.

Kniestück. Der Gott verfolgt die Nymphe nach rechts gewandt. Aus den Fingern ihrer rechten Hand spriesst bereits der Lorbeer, in den sie verwandelt wird.

Hochoval; h. 0,109; br. 0,089. – Cons. 74.

Venus und Amor. 4. (139.) E.

Kniestück. Venus sitzt nach links gewandt in weissem Hemd vor blassrotem Vorhang und blickt, sich zurückwendend, in den Spiegel, den Amor ihr vorhält.

Hochoval; h. 0,090; br. 0,071. – Cons. 64.

Friedrich Christian von Sachsen als Kurprinz. 5. (137.) E.

Halbfigur nach rechts. Harnisch mit rotem Ordensbrustband, hellgemusterter Rock mit blauem Ordensbrustband; roter Hermelinmantel.

Hochoval; h. 1,109; br. 0,089. – Cons. 71.

Ludwig XIV. von Frankreich. 6. (145.) E.

Brustbild ohne Hände nach links. Blauer Hermelinmantel, goldene Ordenskette, Allongeperrücke, weisses Spitzenhalstuch. Nach Rigaud.

Hochoval; h. 0,096; br. 0,074. – Cons. 72.

Ein Herr im Schlafrock. 7. (118.) D.

Brustbild ohne Hände nach rechts. Roter, geblümter Schlafrock, weisse Spitzenwäsche, graue Allongeperrücke.

Hochoval; h. 0,083; br. 0,057. – Cons. 66.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 789. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/821&oldid=- (Version vom 1.8.2018)