Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/804

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Weibliches Bildniss. 93. (115.) 41 b.

Brustbild ohne Hände von vorn auf hellgrauem Grunde. Hellbraune Augen; weissgepudertes Haar mit blauem Bande; ein blauer Shawl um die rechte, der Hermelin um die linke Schulter.

H. 0,41½; br. 0,33.

Eine Muse. 94. (116.) 41 b.

Brustbild ohne Hände nach rechts auf blauem Grunde. Hellbraune Augen; ein Lorbeerkranz und ein rosa Band im Haar; ein hellvioletter Mantel um die linke Schulter. Der Kopf leicht geneigt.

H. 0,29; br. 0,24½.

Weibliches Bildniss. 95. (117.) 41 b.

Brustbild ohne Hände fast von vorn auf braunem Grunde. Braune Augen; blaue Bänder im schwarzen Lockenhaar, Perlen im Ohr, ein Saphir als Knopf am Hals; ein roter Mantel mit braunem Besatz um die linke Schulter.

H. 0,28½; br. 0,22½.

Ein junges Mädchen. 96. (118.) 41 b.

Brustbild ohne Hände halb nach rechts auf blauem Grunde. Braune Augen; bunte Blumen im blonden Lockenhaar; grün und rot schillernder Mantel über weissem Hemde.

H. 0,30; br. 0,26.

Weibliches Bildniss. 97. (119.) 41 b.

Brustbild ohne Hände von vorn auf grauem Grunde. Braune Augen, rosa Bänder im schwarzen Haar; rosa Mantel über hellblauem Kleide, feuerrote Blumen an der Brust.

H. 0,46; br. 0,35.

Eine Diana. 98. (120.) 41 b.

Brustbild ohne Hände nach rechts auf grünblauem Grunde. Der Köcher auf dem Rücken; im dunklen Haar ein Blütenzweig. Um die rechte Schulter ein weisses, um die linke ein blaues Gewand.

H. 0,30; br. 0,26.

Ein blonder Jüngling. 99. (121.) 41 b.

Brustbild ohne Hände nach rechts auf hellgraublauem Grunde. Der blauäugige, blonde, bartlose, aber kräftige junge Mann trägt über weissem Hemde einen grauen Brustharnisch und um die Schultern einen blauen Mantel.

H. 0,33½; br. 0,26½.

Weibliches Bildniss. 100. (122.) 41 b.

Brustbild ohne Hände im Profil nach links auf hellgraublauem Grunde. Hellbraune Augen. Blumen im dunkelblonden Haar. Ein dünnes hellrotes Gewand um die Schultern.

H. 0,32; br. 0,28½.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 772. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/804&oldid=- (Version vom 1.8.2018)