Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/784

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Das niederrheinische Städtchen Zons. 2380. (2301.) 26 a.

Links die alte Stadt mit ihren hell beleuchteten malerischen Dächern und Türmchen. In der Mitte der Stadtgraben, über den im Hintergrunde die Landstrasse auf einen Damm führt. Rechts hohe Bäume. Bezeichnet links unten: Th. Hagen. Weimar. 1879.

Leinwand; h. 1,51: br. 2,25. – 1879 im Kunsthandel aus München.

Franz Sturzkopf.

Geb. 1852 zu Hannover; lebt in Weimar. Schüler der Weimarer Kunstschule.

Westfälische Schmiede. 2381. 24 b.

Links vorn steht der Ambos. Rechts brennt das Feuer auf dem Heerde. Links oben das Fenster, durch welches die mit Werkzeugen und Geräten jeder Art gefüllte Schmiede erleuchtet wird. Der bärtige Schmied im Schurzfell und in Hemdsärmeln steht, von vorn gesehen, am Feuer und zündet sich mit einem glühenden Eisen seine Pfeife an. Bez. links unten: F. Sturzkopf.

Leinwand; h. 0,54; br. 0,65. – 1885 aus den Zinsen der Pröll-Heuer-Stiftung.


VIII. Hamburger und Holsteiner Künstler.

Friedrich Karl Gröger.

Geb. zu Ploen in Holstein den 14. Oct. 1766; gest. zu Hamburg den 9. Nov. 1838. Autodidakt; doch 1789 Schüler der Berliner Akademie. War 1798 vorübergehend in Dresden, hauptsächlich aber in Hamburg thätig, wo er sich schliesslich ganz niederliess.

Selbstbildniss des Künstlers. 2382. (2170.) 43 a.

Brustbild leicht nach rechts auf grauem Grunde. Der blauäugige Meister trägt einen hellbraunen Rock und eine graue Mütze.

Leinwand; h. 0,60; br. 0,46. – Geschenk des Künstlers. Doch erst im Katalog von 1856.

J. G. Valentin Ruths.

Geb. zu Hamburg den 6. März 1825; lebt daselbst. Seit 1846 an der Münchener Akademie als Steinzeichner gebildet; seit

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 752. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/784&oldid=- (Version vom 1.8.2018)