Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/711

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Weibliches Bildniss als Sibylle. 2181. (2160.) 22 b.

Halbfigur nach links auf braunem Grunde. Sie trägt ein weisses Unter-, ein blaues Obergewand und ein grünliches Kopftuch. Ihren Kopf stützt sie mit der Rechten auf die links stehende Brüstung; mit der Linken hält sie die Schriftrolle, auf der die Inschrift „Sibylla .  .  .  . “ Bezeichnet links an der Brüstung:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 679.jpg

Leinwand; h. 0,91; br. 0,72½. – 1782 erworben H. – Inv. 1809, N. 1795. Katalog von 1812. – Gegenstück zum folgenden. – Gestochen von Jos. Canale ☼ III, 36. – Phot. Braun IV, 40.

Weibliches Bildniss als Vestalin. 2182. (2161.) 22 b.

Halbfigur nach links, mit dem Oberkörper nach rechts. Mit dem linken Ellenbogen stützt sie sich auf die rechts angebrachte Brüstung. Ihre ganz weisse Kleidung vervollständigt ein weisser Schleier, an den sie mit ihrer Linken fasst, während sie in der Rechten eine römische Lampe auf ihrem Schoosse hält. Bezeichnet rechts an der Brüstung, ähnlich dem vorigen: Angelica Kauffm... Pinx.

Leinwand; h. 0,91½; br. 0,71½. – 1782 erworben H. – Inv. 1809 N. 1794. Katalog von 1812. – Gegenstück zum vorigen. – Gestochen von C. G. Schulze ☼ III, 7. – Phot. Braun III, 40 und Phot. Ges.

Die verlassene Ariadne. 2183. (2162.) 22 b.

Sie sitzt in weissem Chiton und grün-rot schillerndem Himation nach rechts gewandt unter dem Felsen und streckt die Arme wehmütig nach dem auf dem Meere davonsegelnden Schiffe des Theseus aus. Zu ihren Füssen hockt ein weinender Amor.

Leinwand; h. 0,88; br. 0,70½. – 1782 erworben H. – Inv. 1809, N. 1796. Katalog von 1812. – Gestochen von E. G. Krüger ☼ III, 8.

Caroline Friederike Friedrich.

Geb. zu Dresden (Friedrichstadt) den 4. März 1749; gest. daselbst den 20. Januar 1815. Schülerin ihres Vaters David Friedrich Friedrich und ihres Bruders Joh. Dav. Alexander Friedrich. Ehrenmitglied der Dresdener Kunstakademie. Thätig in Dresden.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 679. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/711&oldid=- (Version vom 1.8.2018)