Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/553

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Leinwand; h. 0,65½; hr. 0,78. – Zuerst im „Catalogue“ von 1765. – Gegenstück zum folgenden.

Schweine am Eichwalde. 1636. (1561.) 14 c.

Links führt ein Weg in leiser Biegung ans dera Walde hervor, an dessen Rand ein mächtiger Eichbaum steht. Unter demselben eine kleine Heerde Schweine. Rechts flaches Waldland. Bez. unten links wie das vorige: A. v. Boom. f.

Leinwand; h. 0,65½; br. 0,68. – Zuerst im „Catalogue“ von 1765. – Gegenstück zum vorigen.

Jan Vonck.

Um 1670 zu Amsterdam thätig, wo er, wie unser Bild zeigt, mit Jac. van Ruisdael gemeinsam arbeitete. Sohn und Schüler des Elias Vonck (Bredius N. N.). Vergl. übrigens Kramm III, S. 1788 und Bredius im Utrechter Katalog S. 92.

Ein von Hunden verfolgtes Reh. 1637. (1803.) K 2.

Rechts im Hintergrunde Waldrand, vorn ein Wasser. Die Landschaft von Jac. van Ruisdael gemalt. Das Reh wird nach links gehetzt. Zwei Hunde stellen es von vorn; einen dritten hat es rücklings über den Haufen gerannt; ein vierter packt es von hinten. Bez. rechts unten (verkleinert):

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 521.jpg

Leinwand; h. 1,37; br. 2,09. – Inventar 1754, II 466.

Angeblich Vonck.

Totes Geflügel. 1638. (1804.) P 8.

Links hängt ein weisser Fasan auf die rotbraune Tischdecke herab. Rechts liegen ein Rebhuhn und eine Schnepfe. Zwei kleine Vögel hängen am Tischrand.

Eichenholz; h. 0,74; br. 0,59½. – Inv. 1754, II 614 als „Vunk.“ – Der Ausführung nach erscheint es unserem Bilde Lelienbergh’s N. 1339 verwandt.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 521. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/553&oldid=- (Version vom 1.8.2018)