Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/487

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Noch weiter zurück sprengt eine Dame mit einem Sonnenschirm auf einem Schimmel herauf. Bezeichnet links unten:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 455 1.jpg

Leinwand; h. 0,52½; br. 0,65½. – 1749 aus der Sammlung der Comtesse de la Verrue in Paris; im Katalog 1817. – Gestochen von Moyreau (N. 21).

Ein Reiter im Hofe. 1427. (1445.) 14 c.

In der Mitte des rings umschlossenen Gasthaus-Hofes sprengt ein Reiter auf seinem Schimmel nach rechts. Rechts vorn, von hinten gesehen, ein Mann in Hemdsärmeln, der ein Kind auf seiner Schulter reiten lässt, neben einem Hausirer. Am Fass zwei Kinder und ein Hund. Bezeichnet unten rechts:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 455 2.jpg

Dazu die Jahreszahl 1649.

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 455 3.jpg

Eichenholz; h. 0,32½; br. 0,36½. – Inventar 1722, A 350.

Reitergefecht vor einer Bergfeste. 1428. (1446.) 7 a.

Links im Mittelgrunde die brennende Festung. Rechts ein Fluss. Wildes Reiterhandgemenge im Vordergrunde. In der Mitte ein Reiter auf braunem Rosse, der mit der Linken eine blau-weisse Fahne hält, während er mit der Rechten feuert. Ganz vorn ist ein Geharnischter mit roter Binde rücklings von einem stürzenden Pferde gefallen. Bezeichnet links unten:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 455 4.jpg

Leinwand; h. 0,68½; br. 0,82. – Inventar 1722, A 388.

Aufbruch zur Falkenjagd. 1429. (1447.) 16 b.

Rechts vor dem Schloss und dem Park die Pferdetränke. Links die bräunliche Landschaft. Vorn in der Mitte Reiter und Reiterinnen. Eine Dame zu Pferde in blauem Kleide hält sich die Hand, eine zweite hinter ihr einen mächtigen Sonnenschirm gegen die Sonne vor’s Gesicht. Links der Bursche mit dem Falkenbret, rechts ein Bursche mit Hunden. Bezeichnet links unten mit dem letzten Monogramm.

Leinwand; h. 0,81; br. 1,03. – Inv. 1722, A 357. – Gegenstück zum folgenden. Phot. Ges.

Aufbruch zur Falkenjagd. 1430. (1448.) 16 b.

Links vor dem Schloss und dem Park ein mächtiger Neptunusbrunnen. Rechts im Mittelgrunde ein Fluss und ein Kloster; Berge im Hintergrunde. Auf dem Wege Reiter und Reiterinnen in bunter Bewegung. Ein Reiter

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 455. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/487&oldid=- (Version vom 1.8.2018)