Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/253

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Ein bärtiger Mann. 671. (396.) 3 a.

Brustbild ohne Hände halb nach links auf grauem Grunde. Kurzes dunkles Haar, langer brauner Bart, schwarzer Rock, glatt anliegender weisser Kragen. Rechts ein Stück Vorhang.

Leinwand ; h. 0,68; br. 0,51. – 1869 aus Ungers Nachlass in Berlin als Seb. del Piombo. Früher in der Sammlung Rezzonico zu Venedig. Bei H. als „unbekannt“ in der venezianischen Schule.

Bildniss eines jungen Menschen. 672. (534.) 36 a.

Brustbild ohne Hände halb nach rechts auf grauem Grunde. Der junge Mann mit kurzem braunen Haare trägt einen schwarzen Rock und eine weisse Halskrause.

Eichenholz; h. 0,46½; br. 0.34½. – 1741 aus der Sammlung Wallenstein in Dux. – Bisher der Schule der Carracci zugeschrieben; doch scheint uns auch der niederländische Ursprung, auf den die Holzart der Tafel hinweist, nicht ausgeschlossen.



Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 221. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/253&oldid=- (Version vom 1.8.2018)