Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/373

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Sachsen.

Das Königreich Sachsen umfasst 14992 94 qkm. mit ca. 3 800 000 Einwohnern. Landesfarben weiss-grün. König Albert, geb. 23. April 1828.

_________

Adorf

i. Voigtl. Vtg: Adorf. Vtr: Herm. Bachmann, Webmstr., Schützenstr. 33b.

Altchemnitz,

RC: Germania (B). adr des 1. Vs: Paul Seifert. Ingenieur, Rösslerstr. 16 2. Vs: L. H. Angustin, Kunsthändler, Dorfstr. K: Bruno Pfau, Restaurateur, Harthauerstr. Sch: Bruno Neuber, Kfm, Rösslerstr. 16. F: Rich. Seifert, Kfm., Rösslerstr. 16. M: 20. Cl: Lohses Gasthaus. Cla: Jeden 1. Mi im Mt. Gw. G 1894. VO: Sächsische Bundeszeitung.

Aue

i. Erzgeb. RC: „Schwalbe".

Auerbach,

Vogtl. RC: Auerbach 1893. V: Emil Glitzner. Mechaniker.

— RV: Wanderer. Vs: Leipart, Reichstr. Sch: Franz Riedel, Malermstr. F: Moritz Hartung, Mechaniker.

Bad Elster,

Sa. Vtg Bad Elster. Vtr: Otto Wiedemann, Villa Moltke.

—. Orts-V. Bad Elster (S). Vs: Ad. Schilling, Villa Kaiser Friedrich III.

Bärenstein,

Bez. Zwickau. Vs: Herm. Flechsig.

Bautzen,

Ct. Bautzen der ARU. 1. Cs: A. Döring K: O. Richter, Kornmarkt.

—. RC „Adler“ v. 1894. 1. Vs: Alfred Zschaler, Heringsgasse 13. 2. Vs: Ernst Bachmann, Polizeiamt. Sch: Paul Pötschke, Neugasse 10. K: Robert Scheibe, Neusalzstr. 21. F: Andreas Noack, Töpferstr. 41. Cl: „zum Kurfürst“ Holzmarkt. Cla: 1. Do. Mt. Gw.

—. Bez. Bautzen des SRB adr an den Bez.-Vtr: A. Zschaler, Maschinenmstr. Sch: C. Bachmann, Poliz.-Assist. K: O. Schottwald, Kfm. F: R. Schneider Pol.-Assist. Vtr: P. Wilhelm, Ofensetzermstr. M 60. Cl „Zum Kurfürst“. Cla: 1. Sd i Mnt. Gw. Gr: 1894. VO S. R. Bs.-Ztg.

—. Sa. BC. Vs: Eduard Hartmann, inn. Lauenstr. 6.

—. RC „Budissa“. adr a. d. Vs: W. Kretschmer, Kfm., Tuchmachergasse 28. Sch: E. Max Gude, Bautechniker, Wettinstr. 7, K: J. Jentsch. F: Fl. Hubeny, M: 12. Cl: Rest. Bierpalast. G 1889.

—. RV Germania (U). Vs: Karl A. Döring, Oberpost-Assist. Sch: Joh. Gerste, Schülerg. 1, K: O. Richter, Kornmarkt 9. F: Herm Scholz, Werkführer.

—. RV. Cl: Zur Sonne.

Bernsdorf

b. Kamenz, Sa. Vtg Bernsdorf, Vtr. Cantor Krause.

Bischofswerda,

Sa. Vtg: Bischofswerda. Vtr: J. C. Teich jr., Wallgasse 5, H.

—. RC. Pfeil. (S.) Vs: R. Eckardt, Kfm., Sch: G. Mittag.

Borna,

Sa. Radf.-V. (B.) Vs: Dr. med. Brode, Kirchgasse.

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 373. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/373&oldid=- (Version vom 17.8.2018)