Seite:In wie ferne verträgt sich die Aufhebung der Gemeinheit in Nürnbergischen Gemeindwaldungen mit dem Interesse des Staats.pdf/21

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Materialien in einem Staate: es wächst deßwegen auch das National-Vermögen desselben um so höher an, je größer die Quantität des Holzes ist, die innerhalb seiner Gränzen stehet. Aus Holzvorrath erwächst ferner Concurrenz seiner Verkäufer, und aus dieser niedrigerer Preis desselben. Ein niedriger Holzpreis aber fördert nicht nur überhaupt das glücklichere Leben der Unterthanen, sondern auch insbesondere den Wohlstand inländischer Fabriken, Manufacturen und Gewerbe; und gibt überdieß auch zur Anlegung neuer Fabriken, so wie aller mechanischen Künste, die nächste Veranlassung. Und dieß sind doch unstreitig Dinge, deren Erhaltung und Beförderung eine gesunde Handlungs-Politik insbesondere, und überhaupt jede innere Regierungs-Politik eines Staates, dessen Grundverfassung zweckmäßig ist, sich zum ersten Gegenstand nimmt.

 So wie aber mit dem Flor und Wohl, stand dieser Dinge das Camerale des Staats fällt und steigt, so erhält letzteres durch die Vertheilung der Gemeindwälder noch überdieß einen baaren Zuwachs an den obrigkeitlichen Gebühren, welche bisher unter mancherley