Seite:Garnisonkirche in Dresden (1894).pdf/13

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Rumpel und K. Diestel in Dresden ; „Wettin“ (Verfasser F. A. Binder in Posen; „Providentiae memor“ (Verfasser A. Grothe in Dresden); „In unitate vis“ Verfasser uns unbekannt); „Deo“ (Verfasser F. Langenberg in Bonn); „Patria“ (Verfasser Giese & Weidner in Dresden); „22. Oktober 1893“ (Verfasser Ch. Hehl in Hannover); „Mit Gott für König und Vaterland“ (Verfasser uns unbekannt); „Front“ (Verfasser C. Doflein in Berlin); „Jedem das Seine“ (Verfasser uns unbekannt); und „C. M. B“ (Verfasser uns unbekannt).




Bauausführung.

Die fachmännischen Mitglieder des Preisgerichts beantragten nach dem Urteilspruch bei dem Königl. Kriegsministerium, dass den Verfassern des mit dem 1. Preis gekrönten Entwurfs, den Herren Lossow & Viehweger, auch die Weiterbearbeitung desselben übertragen werden möchte; es sind infolge dessen auch die Herren Lossow & Viehweger in Dresden von dem Königl. Sächs. Kriegsministerium mit der Bauleitung der Garnisonkirche beauftragt worden. Die Ausführung des Baues selbst hängt von der Bewilligung der 1. Baurate durch den Reichstag ab.




Auszug aus den Kostenüberschlägen der nachstehend veröffentlichten Entwürfe.[1]

1. Sächs. Wappen.

Schiffe 28 299 cbm à 0017.– = 481 083
Treppenhäuser etc. 2804 cbm à 0019.– = 53 276
Turm 5220 cbm à 0030.– = 156 600
36 323 cbm à 0019.02 = 690 959
Bebaute Fläche 2388 qm à 0310.– = 740 435

2. Ehre sei Gott.

Raum der Kirchen 41 459 cbm à 0015.– = 621 888
Raum des Turms 7200 cbm à 0022.– = 185 400
780 000
Bebaute Fläche 2469 qm à 0315.– = 780 000

3. 1. Corinth. 13, 1.

Raum der Kirchen 36 386 cbm à 0015.80 = 574 899
Raum des Turms 7337 cbm à 0030.68 = 225 101
800 000
Bebaute Fläche 2143 qm à 0373.33 = 800 000
Empfohlene Zitierweise:
Diverse: Garnisonkirche in Dresden. E. A. Seemann, Leipzig 1894, Seite 7. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Garnisonkirche_in_Dresden_(1894).pdf/13&oldid=3198298 (Version vom 15.7.2018)
  1. Der Kostenanschlag für Nr. 10 (Patria) war nicht rechtzeitig zur Veröffentlichung eingegangen.