Seite:Die Cistercienser von Heiligenkreuz.pdf/282

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.


Register.

(Die Zahlen beziehen sich nicht auf die Seiten, sondern auf die fortlaufenden Nummern der einzelnen Mönche. N. bezeichnet Nachtrag.)

Abda (Ungarn) 722.

Abt s. unter den betreff. Klöstern.

Abzehn Johannes 259.

Achen Laurenz 478.

Ackermann Johannes 341.

Adalbert Lents 769.

– Wolf 848.

– Winkler 898.

Adam Reittmayr 553.

– Muffat 678.

Adjunct des Schaffners der hinteren Waldungen s. Heiligenkreuz.

Adjunct des Schaffners der vorderen Waldungen s. Heiligenkreuz.

Administrator s. Heiligenkreuz.

Administrator von Baumgartenberg 886, 400, 608.

Adolf Reindl 840.

– Neumann 909.

Advocat 480.

Ägidius Glückh 404.

St. Ägyden (Aushilfspriester in) 830.

Aflenz (Steiermark) 556.

Aglinus 172.

Agram 768, 827.

– Canonicus von 767.

– Notar des Domcapitels von 768.

Agricola Ulrich 418.

Aiblinger Tescelin 610.

Aicher Edmund 497.

Aichner Josef 580.

Aichstetten (Bayern) 522.

Aidenbach (Bayern) 581.

Aigen (Oberösterreich) 921, 932.

Aigil 172.

Aiglo 172.

Aigner Michael 286.

Aigul 172.

Alan Rhem 559.

– Dony von Thonberg 606.

– Kiel 735.

Alberik 79.

– Maczack 464.

– Höffner 533.

– Engelbrecht 641.

– Fritz 653.

– Wolfmayer 732.

– Schmied 779.

– Wilfing 863.

Albero 53, 108, 124.

Albert 107, 207, 221, 244.

– Huber 868.

Albrecht I. von Österreich 126, 127.

Alchymie 411.

Alderspach (Cist.-Abtei) 291, 486, 561, N. 19.

Alexander Standthartner 591.

– Braun 823.

– Junghanns 908.

Alexius 302.

Alland 658, 894.

Cooperator: 217, 412, 415, 452, 598, 608, 614, 617, 618, 619, 651, 662, 665, 677, 681, 685, 706, 708, 715, 716, 720, 729, 732, 743, 749, 751, 756, 758, 764. 766, 777, 778, 790, 791, 794, 802, 806, 813, 821, 823, 831, 835, 837, 839, 842, 846, 848, 849, 852.
Cooperator excurrens: 764, 787, 857, 860, 861, 867, 869, 872, 875, 878, 879, 882, 891, 893, 894, 897, 908, 910, 911, 914, 915, 920, 922.
Pfarrverweser: 217, 236, 344, 372, 373, 383, 396, 398, 418, 426, 432, 434, 449, 465, 466, 467, 470, 471,
Empfohlene Zitierweise:
Florian Watzl: Die Cistercienser von Heiligenkreuz. In Commission der Verlagsbuchhandlung ‚Styria‘, Graz 1898, Seite 265. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Cistercienser_von_Heiligenkreuz.pdf/282&oldid=- (Version vom 20.10.2020)