Hauptmenü öffnen

Seite:Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin.pdf/83

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Geben Sie auch eine ordentliche quittirte Rechnung von der älteren Lieferung. Für jetzt sind Sie wohl mit den Auslagen nicht genirt? Jedenfalls soll für den Nothfall aber immer etwas Geld bereit liegen. Sonst wäre mir’s lieb, wenn ich ein wenig Zeit bekäme. Ihre Entschädigung bekommen Sie noch; ich hoffe selbst bald einmal wieder nach Wien zu kommen.
Ach! bitte; gehen Sie doch, oder schicken Sie besser Jemand, zu dem Zahnarzt Faber, am Graben; lassen Sie sich [für] von seinem Zahnpulver eine recht große Quantität geben und legen Sie es aus.