Hauptmenü öffnen

Seite:Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin.pdf/23

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Jungfrau oder einen deutschen Jüngling? Wie sonderbar, dachte ich, müßten Privatbriefe von ihm an einen deutschen Jüngling sein, da schon das, was er über diesen drucken ließ, so außerordentlich merkwürdig ist. In dem achten Bande seiner »Gesammelten Schriften und Dichtungen«, und zwar in dem zweiten Abschnitte seines Aufsatzes über »Deutsche Kunst und deutsche Politik«, Seite 49, fanden wir nämlich folgende reizende Stelle:

»Heil dir, Schiller, der du dem wiedergeborenen Geiste die Gestalt des ,deutschen Jünglings' gabst, der sich mit Verachtung dem Stolze Britanniens,