Hauptmenü öffnen

Seite:Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin.pdf/22

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

aber dennoch fesselte diese vielversprechende Andeutung des Katalogs mein Interesse so sehr, daß in mir der Wunsch rege wurde, mich in den Besitz dieser Manuskripte zu setzen. »Sonderbar?« — rief ich kopfschüttelnd — »höchst sonderbar!«. Nun hat aber Richard Wagner als Mensch wie als Dichter, Pamphletist und Komponist uns schon mit so vielen Sonderbarkeiten überrascht, daß der Phantasie bezüglich des Inhalts dieser Briefe ein sehr großer Tummelplatz geboten war. Handelte es sich vielleicht um Freundschaftsbriefe an seinen lieben Freund Bülow oder um Liebesbriefe, oder um Briefe an irgend eine deutsche