RE:Augusta 21

(Weitergeleitet von RE:Trier)
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2347–2348
Trier in Wikisource
Augusta Treverorum in der Wikipedia
Augusta Treverorum in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2347|2348|Augusta 21|[[REAutor]]|RE:Augusta 21}}        

21) Augustus Treverorum, Hauptstadt des gallischen Volkes der Treveri, das heutige Trier. Bei Pomp. Mela III 20 (urbs opulentissima) in Treveris Augusta, bei Tac. hist. IV 62. 72 colonia Treverorum (Colonie wahrscheinlich seit Claudius, vgl. Zumpt Comm. epig. I 385. Marquardt St.-V. I² 279), bei Ptol. II 9, 7 Αὐγούστα Τριβήρων, auf Inschriften Colonia Augusta Treverorum z. B. Brambach CIRh 770. 1936. 1937. Später wird sie blos Treveri genannt (z. B. Amm. Marc. XV 11, 9. XVI 3, 3). Seit Diocletian Hauptstadt der Provinz Belgica prima (Not. Gall. V metropolis civitas Treverorum). Desjardins [2348] Table de Peut. 17. Zur Geschichte und den zahlreich vorhandenen Altertümern vgl. u. a. Hettner Picks Monatsschrift f. d. Gesch. Westdeutschlands VI 1880, 343ff.; Westd. Ztschr. X 209ff. Zangemeister Westd. Ztschr. VII 50ff. Die altchristlichen Inschriften von Trier bei F. X. Kraus Die altchristl. Inschriften der Rheinlande nr. 75ff. (dazu ein Nachtrag von Hettner). Näheres unter Treveri.

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 185
Augusta Treverorum in der Wikipedia
Augusta Treverorum in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|185||Augusta 21|[[REAutor]]|RE:Augusta 21}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 2346ff. zum Art. Augusta:

21) Aug. Treverorum. Holder Altc. Spr. II 1913–1939. CIL XIII 1, 2 p. 582–627. Vgl. Trierer Jahresber. (der Gesellsch. f. nützl. Forsch. zu Trier), bes. I (1908). III (1910). V (1912). Jahresber. des Provinzialmus. zu Trier. Westd. Ztschr. XXII 1903, 237–274 (Wasserleitung). Krüger-Krencker Vorbericht über die Ergebnisse der Ausgrabung des sog. röm. Kaiserpalastes in Trier, in Abhandlungen der Kgl. Akad. d. Wissensch. zu Berlin 1915 phil.-hist. Kl. nr. 2, u. a. Kiepert FOA XXV En. CIL XIII 4 p. 43ff.