Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XI,2 (1922), Sp. 1386
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XI,2|1386||Kordyle 1|[[REAutor]]|RE:Kordyle 1}}        

Kordyle. 1) Hafen an der Küste des Schwarzen Meeres westlich von Trapezunt, Arrian. peripl. Pont. Eux. 24. Anonym. peripl. Pont. Eux. 36. Ptolem. V 6, 6 (in den Hss. auch die Formen Χορδύλη, Κορδύβη, Χορδύβη). Tab. Peut. X 3 (Cordile). Geogr. Rav. 101, 9. 366, 9. (Cordule). Guido 531, 17. Der Entfernung nach muß es in der Nähe von Aktsche Kaleh gesucht werden, Hamilton Reisen in Kleinasien übersetzt von Schomburgk I 234.

[Ruge.]