RE:Iulius 425

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
C. Antius A. I. Quadratus, cos. I suff., cos. II ord. im J. 105 n. Chr.
Band X,1 (1918) Sp. 787
Bildergalerie im Original
Register X,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|787||Iulius 425|[[REAutor]]|RE:Iulius 425}}        

425) C. Antius A. Iulius Quadratus aus Pergamon, Consul in den Jahren 93 u. 105 n. Chr., s. o. Bd. I S. 2564 Nr. 10. Suppl. Hft. I S. 95 5 Nr. 10, ferner Ritterling Österr. Jahresh. X 1907, 307. Stech Klio Beih. X 17f. IGR IV 373–397. Athen. Mitt. XXXVII 1912, 297f. Liebenam in Lübkers Reallex.⁸ 520; Monatsbl. Num. Ges. Wien 1915, 53f. und Iulius Nr. 69f. … (Iulia Polla, I. Tyche).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S XII (1970) Sp. 507
Bildergalerie im Original
Register S XII Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XII|507||Iulius 425|[[REAutor]]|RE:Iulius 425}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1982), ist der Artikel gemeinfrei, da er – soweit wie hier angezeigt – keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.][Abschnitt korrekturlesen]
S. 787 (vgl. Suppl.-Bd. VII S. 311ff.).

425) C. Antius A. Iulius Quadratus. S. R. Syme Journ. Rom. Stud. XXXVI (1946) 161ff. Tacitus 646. K. M. T. Atkinson Rev. intern. des Droits de l’Antiquité IX (1962) 261–289. S. ferner Ann. épigr. 1966, 463. Cos. suff. Mai–Ende August 94 (Inscr. It. XIII 1 p. 194f. CIL XVI 38), cos. II ord. 105.