Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IX,2 (1916) Sp. 1869
Bildergalerie im Original
Register IX,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IX,2|1869||Ionda|[[REAutor]]|RE:Ionda}}        

Ionda (τὰ Ἴονδα), Ortschaft 40 Stadien von Ephesos im kleinasiatischen Ionien, Diod. XIV 99. Radet vermutet, daß statt Ἴονδα Ἴσινδα zu lesen sei (s. den Art. Isinda). Von Thibron im J. 390 v. Chr. eingenommen.