Hauptmenü öffnen
Käthe Schirmacher
Käthe Schirmacher
[[Bild:|220px]]
* 6. August 1865 in Danzig
† 18. November 1930 in Meran
deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118986589
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

BücherBearbeiten

ÜbersetzungenBearbeiten

  • Voltaires Briefwechsel. Ausgewählt und übertragen von Käthe Schirmacher. Insel-Verlag, Leipzig 1908 Google-USA* = California-USA*

Unselbstständige VeröffentlichungenBearbeiten

  • L’agrégation d’allemand. In: Die Lehrerin in Schule und Haus 4 (1887/1888), S. 266–271 DigiZeitschriften
  • Danzig. In: Sonntags-Beilage Nr. 27 zur National-Zeitung. Nr. 401, 3. Juli 1892 Pommersche digitale Bibliothek
  • Die Bedeutung der akademisch gebildeten Frau für die Frauenbewegung. In: Der Sozialistische Akademiker 2 (1896), H. 4, S. 222–225 Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Lapitschker. In: Jugend. 2. Jg. (1897), Heft 16, S. 251
  • Amalie. Eine Geschichte. In: Deutsche Rundschau. 95. Band (April–Juni 1898), S. 451
  • Französische Dienstboten. In: Dokumente der Frauen. Bd. 2, Nr. 21, 1900, S. 598–599 ALO
  • Frankreichs Bevölkerungssorgen. In: Westermanns Monatshefte. Bd. 91 (Halbjahr 1901–1902), S. 727
  • Die französischen Universitäten. In: Westermanns Monatshefte. Bd. 93 (Halbjahr 1902–1903), S. 51
  • Die Comédie française. In: Westermanns Monatshefte. Bd. 93 (Halbjahr 1902–1903), S. 725
  • Der junge Voltaire und der junge Goethe. In: Aus romanischen Sprachen und Literaturen. Festschrift Heinrich Morf zur Feier seiner fünfundzwanzigjährigen Lehrtätigkeit von seinen Schülern dargebracht. Niemeyer, Halle 1905, S. 357–384 Internet Archive = Scholars Portal Books, Internet Archive = Google-USA* = Harvard-USA*
  • Die heilige Barbara. In: Jugend. 10. Jg. (1905), Heft 27, S. 510
  • Walt Whitman. In: Ethische Kultur 13 (1905), S. 107–108 DigiZeitschriften
  • Zwei französische Internationalisten. In: Ethische Kultur 14 (1906), S. 26–28 DigiZeitschriften
  • Genf als geistiges Zentrum. In: Ethische Kultur 14 (1906), S. 83–84 DigiZeitschriften
  • Vom Ghetto zur modernen Kultur. Eine Lebensgeschichte von Dr. Jakob Fromer. [Rezension.] In: Ethische Kultur 14 (1906), S. 148–149 DigiZeitschriften
  • Die Volkshochschule in England und in Frankreich. In: Ethische Kultur 15 (1907), S. 75–76 DigiZeitschriften
  • Französische Gesellschaftsprobleme. In: Ethische Kultur 15 (1907), S. 149 DigiZeitschriften
  • Die „Hebung“ der Frau. In: Ethische Kultur 16 (1908), S. 84–85 DigiZeitschriften
  • Nein, ich gehöre ins Haus! In: Ethische Kultur 16 (1908), S. 140–141 DigiZeitschriften
  • „Ich hatte Besuch.“ In: Ethische Kultur 17 (1909), S. 51–52 DigiZeitschriften
  • Sie steigt im Preise! In: Ethische Kultur 17 (1909), S. 132–133 DigiZeitschriften
  • Der praktische Nutzen der Frauenbewegung. In: Die Grenzboten. 69. Jg. (1910), Bd. 2, S. 251 SUUB Bremen
  • Wie und in welchem Maße läßt sich die Wertung der Frauenarbeit steigern? In: Ethische Kultur 18 (1910), S. 68–69 DigiZeitschriften
  • Was will die abolitionistische Föderation? In: Ethische Kultur 18 (1910), S. 133–134 DigiZeitschriften
  • Ein neuer Karrikaturenzeichner. In: Ethische Kultur 19 (1911), S. 145–146 DigiZeitschriften
  • Die Ausländerei der Deutschen. In: Zeitschrift für Philosophie und Pädagogik 20 (1913), S. 250 DigiZeitschriften
  • Die Uhr. In: Jugend. 19. Jg. (1914), Heft 44, S. 1256
  • Rede der Abgeordneten Dr. Schirmacher. In: Ostmarkenschutz. (= Deutschnationale Parlamentsreden, Heft 2.) Deutschnationale Schriftenvertriebsstelle, Berlin 1919, S. 25–34 DNB

SekundärliteraturBearbeiten