Hauptmenü öffnen
Ignaz Vincenz Zingerle
Ignaz Vinzenz Zingerle
[[Bild:|220px]]
Zingerle von Summersberg
* 6. Juni 1825 in Meran
† 17. September 1892 in Innsbruck
Tiroler Germanist und Schriftsteller. Professor der deutschen Philologie an der Universität Innsbruck
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11557039X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Kinder- und Hausmärchen. Gesammelt durch die Brüder [Ignaz und Joseph] Zingerle. [=Tirols Volksdichtungen und Volksgebräuche. Band 1] Innsbruck: Wagner, 1852 Google, Google, Google
  • Kinder- und Hausmärchen aus Süddeutschland. Gesammelt und herausgegeben durch die Brüder Ignaz und Joseph Zingerle. [=Tirols Volksdichtungen und Volksgebräuche. Band 2] Regensburg: Pustet, 1854 Google, Google, Google
  • Von den heyligen drey Künigen. Innsbruck: Rauch, 1855 Google
  • Aus einem mittelhochdeutschen Psalter: Nach einer alten Handschrift herausgegeben. Innsbruck: Rauch, 1856 Google
  • Die Oswaldlegende und ihre Beziehung zur deutschen Mythologie. Stuttgart und München: Gebrüder Scheitlin, 1856 Google
  • Sitten, Bräuche und Meinungen der Tiroler Volkes. Innsbruck: Wagner, 1857 Google
  • Mythen und Sagen Tirols. Zürich: Meyer und Zeller, 1857 Google
  • Barbara Pachlerin, die Sarnthaler Hexe, und Mathias Perger, der Lauterfresser: Zwei Hexenprozesse. Innsbruck: Wagner, 1858 Google, ALO
  • Bericht über die Wiltener Meistersängerhandschrift. Wien: K. Gerold's Sohn, 1861 Google
  • Die Sagen von Margaretha, der Maultasche: Erinnerungsgabe zum 29. September 1863. Innsbruck: Wagner, 1863 Google
  • Der Maget Krône. Ein Legendenwerk aus dem XIV. Jahrhundert. Wien: K. Gerold's Sohn, 1864 Google
  • Die deutschen Sprichwörter im Mittelalter. Wien: Braumüller, 1864 Google
  • Die Alliteration bei mittelhochdeutschen Dichtern. Wien: Braumüller, 1864 Google
  • Eine Geographie aus dem dreizehnten Jahrhundert. Wien: K. Gerold's Sohn, 1865 Google
  • Zu Pleier's Garel: die Bruchstücke der Meraner Handschrift. Wien: K.K. Hof- und Staatsdruckerei, 1865 Google
  • Findlinge. Wien: K. Gerold's Sohn, 1867 Google
  • Bericht über die Sterzinger Miscellaneen-Handschrift. Wien: K. Gerold's Sohn, 1867 Google
  • Wie ein Müller Maler wurde. Eine Tirolergeschichte Einsiedeln: Gebr. Benziger 1869 Internet Archive
  • Lusernisches Woerterbuch. Innsbruck: Wagner, 1869 Google-USA*
  • Beiträge zur älteren tirolischen Literatur. II. Hans Vintler. Wien 1871 Google
  • Von Sant Gregorio auf dem Stain und von Sant Gerdraut: aus dem Winter-Teile des Lebens der Heiligen. Innsbruck: Wagner, 1873 Google-USA*
  • Das deutsche Kinderspiel im Mittelalter. 2. vermehrte Auflage. Innsbruck: Wagner, 1873 Google-USA*, Google-USA*
  • Aeltere tirolische Dichter, 1. Band: Die Pluemen der Tugent des Hans Vintler. Innsbruck: Wagner, 1874 Google-USA*
  • Schildereien aus Tirol. Innsbruck: Wagner, 1877 Google-USA*

SekundärliteraturBearbeiten