Franz Xaver Bronner

Franz Xaver Bronner
Franz Xaver Bronner
[[Bild:|220px]]
* 23. Dezember 1758 in Höchstädt an der Donau
† 12. August 1850 in Aarau
Schweizer Publizist deutscher Herkunft
Archivar des Kanton Aargau
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118674315
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Fischergedichte und Erzählungen. Zürich 1787 Google
  • Frühere Fischergedichte und Erzählungen. Zürich 1794 (d.i. die verm. u. verb. 2. Aufl. der Ausg. 1787) Google
  • Neue Fischergedichte und Erzählungen. 2 Bände, Zürich 1794 (= Schriften, Bd. 1 u. 2)
  • Kurze Übersicht der Verhandlungen der allgemeinen Schweizerischen Gesellschaft für die gesammten Naturwissenschaften in ihrer 9. Jahresversammlung zu Aarau den 21., 22. u. 23. Heumonat 1823; nebst der Eröffnungsrede. Aarau 1823 Google
  • Abenteuerliche Geschichte Herzog Werners von Urslingen: Anführers eines großen Räuberheeres in Italien, um die Mitte des vierzehnten Jahrhunderts : nebst einer Übersicht der Geschichte der Herzoge von Urslingen am Schwarzwalde. Aarau 1828 Google
  • Franz Xaver Bronner's, Professors der Mathematik an der Kantonschule zu Aarau, ausführliches Rechenbuch, sowohl die Grundlehren mit ihren Beweisen, als deren mannigfache Anwendung... Aarau 1829 Google
  • Anleitung, Archive und Registraturen nach leichtfaßlichen Grundsätzen einzurichten und zu besorgen. Aarau 1832 MDZ München, Google
  • Lustfahrten ins Idyllenland: gemüthliche Erzählungen und neue Fischergedichte. 2 Bände, Aarau 1833
  • Der Kanton Aargau, historisch, geographisch, statistisch geschildert. St. Gallen und Bern 1844 (= Historisch-geographisch-statistisches Gemälde der Schweiz, 16. Band)

SekundärliteraturBearbeiten

  • Rudolf Wolf: Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz. Bände 3-4, Zürich 1860, S. 419 Google
  • Heinrich Kurz: Geschichte der deutschen Literatur mit ausgewählten Stücken aus den Werken der vorzüglichsten Schriftsteller. Band 3, Leipzig 1870, S. 558–559 Google
  • J. Müller: Der Aargau: seine politische Rechts-, Kultur- und Sitten-Geschichte, Band 2, Zürich 1871, S. 75–79 Google