Hauptmenü öffnen
Zeitschrift
Titel: Buch der Welt
Untertitel: ein Inbegriff des Wissenswürdigsten und Unterhaltendsten aus den Gebieten der Naturgeschichte, Naturlehre, Länder- und Völkerkunde, Weltgeschichte, Götterlehre etc. ; Mit vielen colorirten und schwarzen Abbildungen.
Herausgeber: Carl Hoffmann
Auflage: 7.500–100.000
Verlag: Hoffmannsche Verlagsbuchhandlung
Ort: Stuttgart
Zeitraum: 1842–1872
Erscheinungs-
verlauf:
[1.]1842 – [24.]1865; 29.1870 – 31.1872[?]
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger: Das neue Buch der Welt
Fachgebiete: Gesellschaft, Illustrierte
Sigle: '
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 550207-x
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Uc1.c2553080 page 011.jpg
Erschließung
Inhalt teilweise erfasst

Inhaltsverzeichnis

Verlauf & AnmerkungenBearbeiten

  • erschien ohne Bandzählung
  • Jahresband läuft immer vom 1. Juli des angegebenen Jahres bis 1. Juli des Folgejahres (also Bd. 1842 vom 1.7.1842 bis 1.7.1843)
  • Erscheinungsweise: [1.]1842 - [24.]1865; [29.] 1870 - [31.]1872 [?]
  • [25.]1866-[28.]1869 unter dem Titel: Das illustrirte Buch der Welt: ein Inbegriff des Wissenswürdigsten und Unterhaltendsten aus den Gebieten der Naturgeschichte, Naturlehre, Länder- und Völkerkunde, Weltgeschichte, Götterlehre etc. ; Mit vielen colorirten und schwarzen Abbildungen.
  • 1871 unter dem Titel: Das Buch der Welt: illustrirtes Volksblatt
  • Bände ziemlich vollständig erfasst bei MDZ München, ABER es fehlen in den Münchener Bänden oft Stiche / Tafeln von geografischen Orten (Städten, Landschaften, Gebäuden etc.)
  • fehlende Elemente zum Teil vermerkt
  • Fortsetzung: Das neue Buch der Welt : ein Familienblatt für Jung und Alt. - Stuttgart : Hoffmann (1879 - 1880)

Nachweis der DigitalisateBearbeiten

  • 1842 [1] - 1865 [24] unter dem Titel Das Buch der Welt
    • 1842 [1] California = Google
    • 1843 [2] MDZ München = Google ohne Tafeln 1 (Dom zu köln), 13 (London & Mailand), 23 (Der Pelekan), 25 (Hohnstein in Sachsen), 41 (Pavia und Paris), California (vollständig)
    • 1844 [3] MDZ München = Google ohne Tafeln 13 Oberwesel und Bingen (97), 16 Taback (120), 25 Göthe (193), 29a Steinbrüche (225). 28 Wilde Pferde (217), 33 Friedrich der Große (257), 28 Der Huhul (299), 45a Braubach und die Marksburg und 45b Bad Ems (353), California
    • 1845 [4] MDZ München ohne Tafeln 4 Baumartige Alpenrose (24), 9 Washington und Mt. Vernon (65), 10 Heher-Arten der alten und neuen Welt (73), 17 Sorrento (129), 25 Lausanne (193), 33 Königreich England (257), 34 Edel-Falken (264) und 41 Der Brühl bei Urach (321), dazu Seiten 258, 296,302, 328 und (375) undeutlich
    • 1846 [5] MDZ München ohne Tafel 37 Theodor Körner (289), California
    • 1847 [6] MDZ München ohne Tafeln 9 Rouen und Departement Nieder-.Seine (65), 21 Dresden & Heidelberg (161), 33 Bad Kissingen (257) und 34 Eulen (264), California = Google
    • 1848 [7] MDZ München
    • 1849 [8] MDZ München = Google, California = Google
    • 1850 [9]
    • 1851 [10] MDZ München = Google
    • 1852 [11] MDZ München = Google ohne Tafeln 9 Dom zu Worms (65), 13 Der Blinde (97), 21 Hohenschwangau (161), 34 Der Steinbock (264), 36 Das bairische Frankenland (281) und 39 Inländische Schmetterlinge (304), dazu Seiten 278 und 284 im Text nicht lesbar
    • 1853 [12] MDZ München = Google ohne Tafeln 2 Turmfalke (8), 5 Stockholm (33), 6 Flammenblumen (42), 18 Wiesen-Murmeltier (136), 25 Die Bai von New York und Brooklyn (193), 41 Amsterdam (321) und 46 Daturen = Stechapfel (361), Google (Ex. Deutsches Museum München) komplett
    • 1854 [13] MDZ München ohne Tafeln 5 Wasserfall Handeck (33), 17 Linz (129), 20 Schwäbische Volkstrachten (151), 29 Esslingen (225), 41 Brienz (321) und 43 Pelargonien (337)
    • 1855 [14] MDZ München = Google ohne Tafeln 1 Jerusalem (1), 15 Bandeulen (112), 18 Canadischer Hirsch (137), 23 eruopäische Tagfalter (176), 34 Osterluzeifalter (265) und 47 Frauenschuh (369), Google (Ex. Deutsches Museum München) komplett
    • 1856 [15] MDZ München ohne Tafeln 17 Via-mala-Kluft (129), 25 Berlin (193), 32 deutsche Tafelfalter (249), 41 Hamburg (321), 44 Sommerblumen (345) und 48 Tyrol und Tyroler (377), Google (Ex. Deutsches Museum München) komplett
    • 1857 [16] MDZ München = Google ohne Textseiten 1-2 sowie 3-4 (beschädigt), Tafeln 13 Speyer und sein Kaiserdom (97), 17 Reise in's Tyrol (129), 20 Heimzug von der Alp (153), Textseiten 161-163 inkl. Tafel 21 Ofen-Pest, 23 Cochinchina-Hühner (176), 29 Nürnberg (225), 30 Lämmergeier (232), Textseiten 254-256 (beschädigt), 37 Venedig (289), 38 wilde Enten (296), Textseiten 353-354 inkl. Tafel 45 St. Petersburg, Google (Ex. Deutsches Museum München) komplett
    • 1858 [17] MDZ München ohne Tafeln 21 Bern (161), 37 Ruine Sonneck (289), Google (Ex. Deutsches Museum München) komplett
    • 1859 [18]
    • 1860 [19] MDZ München = Google ohne Tafeln 16 Hauskatze (121), 27 Das bairische Oberland (209) und 47 Der Arishirsch (368)
    • 1861 [20] Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1862 [21] Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1863 [22] Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1864 [23] MDZ München = Google vollständig, Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1865 [24] Google (Ex. Deutsches Museum München)
  • 1866 [25] - 1869 [28] unter dem Titel Das illustrirte Buch der Welt
    • 1866 [25] Das illustrirte Buch der Welt Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1867 [26] Das illustrirte Buch der Welt Google (Ex. Deutsches Museum München)
    • 1868 [27] Das illustrirte Buch der Welt
    • 1869 [28] Das illustrirte Buch der Welt UB München Teil 1 (S. 1-192), UB München Teil 2 (S. 193-382)
  • 1870 [29] - 1872 [31] unter dem Originaltitel Das Buch der Welt
  • 1879 - 1880 Fortsetzung: Das neue Buch der Welt : ein Familienblatt für Jung und Alt. - Stuttgart : Hoffmann