Hauptmenü öffnen
Carl Brandan Mollweide
[[Bild:|220px|Carl Brandan Mollweide]]
[[Bild:|220px]]
Karl Brandan Mollweide;
Carolus Brandanus Mollweide
* 3. Februar 1774 in Wolfenbüttel
† 10. März 1825 in Leipzig
deutscher Mathematiker und Astronom
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100810853
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Prüfung der Farbenlehre des Herrn von Göthe und Vertheidigung des Newtonischen Systems gegen denselben. Halle 1810 [nicht erschienen?]
  • Darstellung der optischen Irrthümer in des Herrn von Göthe Farbenlehre und Widerlegung seiner Einwürfe gegen die Newtonische Theorie. Halle 1811 [nicht erschienen?]
  • Kurzgefaßte Beschreibung der künstlichen Erd- und Himmelskugel nebst Erklärung ihres Gebrauchs. Leipzig 1818

akademische SchriftenBearbeiten

  • Demonstrationem novam propositionis, quae theoriae colorum Newtoni fundamenti loco est. [Leipzig] 1811 SLUB Dresden, e-rara.ch
  • De pisce quem occidens Pleias fugit : Commentatio philologico-astronomica explicationem loci pro difficillimo habiti in Virgilii Georg. IV 231–235 sistens. Leipzig 1811 (Respondent: August Ferdinand Möbius) MDZ München, Internet Archive
  • Commentationes mathematico-philologicae tres, sistentes explicationem duorum locorum difficilium, alterius Virgilii, alterius Platonis, itemque examinationem duorum mensurarum praeceptorum Columellae. Cnobloch, Leipzig 1813 e-rara.ch, Google
  • Dissertationis mathematicae de quadratis magicis pars prior. Leipzig 1816 (Respondent: Johann Ludwig Choulant) MDZ München, e-rara.ch
  • De quadratis magicis commentatio. Leipzig 1816 Google
  • Multiplex et continuata serierum transformatio exemplo quodam luculento illustratur (Ad memoriam Kregelio-Sternbachianam). Leipzig 1820
  • Adversus novissimos chronologiae mysticae auctores et astrologiae patronos. Leipzig 1821 SLUB Dresden
  • Praemissa formularum valorem praesentem pensionum annuarum computandi recognitione et dispunctione. Leipzig 1823 SLUB Dresden

Veröffentlichungen in PeriodikaBearbeiten


  • Allgemeine musikalische Zeitung
    • Bemerkungen zu den in No. 1, 3, 5, 6, 7, 8 u. 10 von dies. Jahre enthaltenen Aufsatze: Die Tonwissenschaft nach Vogler und Kepler. In: Jg. 20 (1818), Sp. 565


  • Annalen der Physik
    • Ueber einige prismatische Farbenerscheinungen ohne Prisma, und über die Farbenzerstreuung im menschlichen Auge. In: Annalen der Physik. Band 17, Rengersche Buchhandlung, Halle 1804, S. 328 Quellen
    • Bemerkungen zu der Anfrage und Aufforderung des Herrn Commissionsraths Busse in Freiberg in diesen Annalen. In: Annalen der Physik. Band 25, Rengersche Buchhandlung, Halle 1807, S. 212 Quellen
      • Gegenbemerkung. In: Annalen der Physik. Band 25, Rengersche Buchhandlung, Halle 1807, S. 231 Quellen
      • Nachschrift des Hrn. Prof. Mollweide in Leipzig. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 70, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1822, S. 423 Quellen
    • Theorie der Abweichung und Neigung der Magnetnadel. In: Annalen der Physik. Band 29, Rengersche Buchhandlung, Halle 1808, S. 1 Quellen, Fortsetzung S. 251
    • Erinnerung an die Wirbelbewegung der Pendel, zum Behufe einer aus mechanischen Ursachen hergenommenen Erklärung der Erscheinungen an Schwefelkies-Pendeln. In: Annalen der Physik. Band 29, Rengersche Buchhandlung, Halle 1808, S. 194 Quellen
    • Ueber die Farbenzerstreuung im menschlichen Auge. In: Annalen der Physik. Band 30, Rengersche Buchhandlung, Halle 1808, S. 220 Quellen
    • Einige Zusätze und Berichtigungen zu der unter II. mitgetheilten Notiz, des Ptolemäus Optik betreffend. In: Annalen der Physik. Band 40, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1812, S. 460 Quellen
    • Einige Bemerkungen zu dem Aufsatze des Herrn Moseley über die Sonnenflecken, zur Warnung für ähnliche Täuschungen. In: Annalen der Physik. Band 58, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1818, S. 426 Quellen
    • Herrn Direktor Vieth’s Ellipse betreffend. In: Annalen der Physik. Band 59, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1818, S. 110 Quellen
    • Laplace’s Formel für die barometrische Höhenmessung zur logarithmischen Berechnung eingerichtet. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 62, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1819, S. 300 Quellen
    • Zur Berechnung der Sternschnuppen. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 62, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1819, S. 321 Quellen
      • Nachtrag. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 75, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1823, S. 211 Quellen
    • Ueber Interpolationen in der Physik. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 62, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1819, S. 422 Quellen


  • Astronomische Nachrichten
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Professors Mollweide an den Herausgeber. In: Band 2 (1824), Sp. 259 MDZ München
    • Allgemeine directe Auflösung der Aufgabe: Aus zwey beobachteten Höhen der Sonne nebst der Zwischenzeit der Beobachtungen die Breite zu finden. In: Band 3 (1825), Sp. 197 MDZ München


  • Journal für Chemie und Physik
    • Ueber die Reduction der Newtonischen sieben Hauptfarben auf eine geringere Anzahl. In: Band 1 (1806), S. 651 Google
    • Ueber die Affinität der Körper gegen das Licht; und besonders über die brechenden Kräfte verschiedner Gasarten. In: Band 2 (1806), S. 564 Google



  • Monatliche Correspondenz zur Beförderung der Erd- und Himmels-Kunde, hg. von Franz Xaver von Zach
    • Über eine schwierige Stelle in Virgils Landbau IV B. V. 231 u. folg. In: Band 5 (1802), S. 416 MDZ München
    • Mappirungskunst des Claudius Ptolemaeus, ein Beytrag zur Geschichte der Landkarten. In: Band 11 (1805), S. 319 MDZ München
    • Ueber die vom Prof. Schmidt in Gießen in der zweyten Abtheilung seines Handbuchs der Naturlehre S. 595 angegebene Projection der Halbkugelfläche. In: Band 12 (1805), S. 152 MDZ München
    • Beweis, daß die Bonne’sche Entwerfungsart die Länder ihrem Flächeninhalte auf der Kugelfläche gemäß darstellt. In: Band 13 (1806), S. 144 MDZ München
    • Analytische Theorie der stereographischen Projection. In: Band 14 (1806), S. 427 MDZ München; Fortsetzung S. 528 MDZ München
    • Berichtigung einer Stelle in den neuen Allg. Geogr. Ephemeriden. In: Band 14 (1806), S. 489 MDZ München
    • Beytrag zu der trigonometrischen Differenzenrechnung, in Beziehung auf Delambre’s Méthodes analytiques pour la détermination d’un arc du Méridien. In: Band 15 (1807), S. 441 Michigan
    • Einige Projectionsarten der sphäroidischen Erde. In: Band 15 (1807), S. 197 MDZ München
    • Analytische Theorie der Aberration bey Fixsternen. In: Band 17 (1808), S. 26 MDZ München
    • Auszug aus einem Briefe des Hrn. Dr. Mollweide (Halle, 14. Dezember 1807). In: Band 17 (1808), S. 364 MDZ München
    • Übersicht aller zur logarithmischen Rechnung brauchbaren Formeln für die Reduction der scheinbaren Distanz zweyer Himmelskörper auf die wahre. In: Band 18 (1808), S. 299 MDZ München
    • Zusätze zur ebenen und sphärischen Trigonometrie. In: Band 18 (1808), S. 394 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn D. Mollweide (Halle, 13. Februar 1809). In: Band 19 (1809), S. 196 Michigan
    • Leichte und einfache Herleitung der Cagnolischen Formeln zur Auflösung des vom Hrn. Prof. Gauß im Octbr. Heft der M. C. von 1808 vorgetragenen und aufgelösten Problems der sphärischen Astronomie. In: Band 19 (1809), S. 423 Michigan
    • Bestimmung der Polhöhe, der Culminations-Zeit und der Abweichung eines Sterns aus drey außer dem Meridian gemessenen Höhen desselben und den Zwischenzeiten der Beobachtungen. In: Band 20 (1809), S. 123 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Doctor Mollweide (Halle, 23. Februar 1810). In: Band 21 (1810), S. 284 MDZ München
    • Etwas über die Genauigkeit des Einschaltens mittelst der Differenz-Reihen. In: Band 21 (1810), S. 331 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Doctor Mollweide (Halle, 18. März 1810). In: Band 21 (1810), S. 384 MDZ München
    • Allgemeine Auflösung der unreinen quadratischen Gleichungen durch die Goniometrie. In: Band 22 (1810), S. 43 Michigan
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Doctor Mollweide (Halle, 5. Juni 1810). In: Band 22 (1810), S. 91 Michigan
    • In ein gegebenes unregelmäßiges Viereck ABCD diejenige Ellipse zu beschreiben, die den möglich größten Flächenraum enthält (Auflösung der Aufgabe 1 aus Band 21, S. 462). In: Band 22 (1810), S. 227 Michigan
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Doctor Mollweide (Halle, 30. Juli 1810). In: Band 22 (1810), S. 296 Michigan
    • Aufgabe (Auflösung der Aufgabe 2 aus Band 21, S. 462). In: Band 22 (1810), S. 323 Michigan
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Professor Mollweide (Halle, 16. April 1811). In: Band 23 (1811), S. 594 MDZ München
    • Kleine Bemerkungen und Notizen. In: Band 25 (1812), S. 390 MDZ München
    • Bestimmung des Standes der Uhr aus den Zeiten, da zwey bekannte Sterne unter einer gegebenen Polhöhe gleiche, obwohl unbekannte, Höhen erreichen. In: Band 25 (1812), S. 484 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Professor Mollweide. In: Band 26 (1812), S. 601 MDZ München
    • Auflösung einiger die Anziehung von Linien, Flächen und Körpern betreffenden Aufgaben, unter denen auch die in der Monatl. Corresp. Bd. XXIV. S. 522 vorgelegte sich findet. In: Band 27 (1813), S. 26 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Hrn. Professor Mollweide (Leipzig, 27. Juni 1813). In: Band 27 (1813), S. 562 MDZ München
    • Erläuterung einer in den Scriptoribus rei agrariae pag. 176 u. 177, edit. Goesii, gegebenen Vorschrift, aus drey beobachteten ungleichen Schattenlängen die Mittagslinie zu finden. In: Band 28 (1813), S. 396 MDZ München


  • Zeitschrift für Astronomie und verwandte Wissenschaften, hg. von B. von Lindenau und J. G. F. Bohnenberger ZDB
    • Nachtrag zu dem in den Commentatt. mathematico-philologicis … enthaltenen Aufsatze: De Pisce, quem occidens Plejas fugit. In: Band 1 (1816), S. 209 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Herrn Professor Mollweide an den Director der Seeberger Sternwarte. In: Band 1 (1816), S. 459 MDZ München
    • Ueber die Berechnung des Auf- und Unterganges des Mondes. In: Band 2 (1816), S. 266 MDZ München
    • Formeln zur Berechnung der Länge und Breite eines Orts, dessen auf den Meridian eines bekannten Orts vermittelst eines Perpendickels bezogener Abstand von diesem Ort nebst der Größe des Perpendickels gegeben ist. In: Band 3 (1817), S. 23 MDZ München
    • Auszug aus einem Schreiben des Hrn. Prof. Mollweide an den Director der Seeberger Sternwarte. In: Band 3 (1817), S. 269 MDZ München

HerausgeberBearbeiten

  • Euklid’s Elemente funfzehn Bücher, aus dem Griechischen übersetzt von Johann Friedrich Lorenz. Halle 1809 > siehe Euklid
  • Georg Simon Klügel: Mathematisches Wörterbuch oder Erklärung der Begriffe, Lehrsätze, Aufgaben und Methoden der Mathematik, Teil 4 fortgesetzt von Mollweide. Leipzig 1823 > siehe Autorenseite
  • Moritz von Prasse: Logarithmische Tafeln für die Zahlen, Sinus und Tangenten, … revidirt und vermehrt von Karl Brandan Mollweide. Johann Ambrosius Barth, Leipzig 1821 Google
    • Verbessert und erweitert von Gustav Adolph Jahn. Stereotypenausgabe. Leipzig 1830 e-rara.ch

SekundärliteraturBearbeiten

  • Allgemeines Repertorium der neuesten in- und ausländischen Literatur, Jg. 1825, Band 1, S. 381 MDZ München
  • H. Viehoff: Goethe’s Gedichte erläutert, Teil 3. Düsseldorf 1853, S. 82–84 Google
  • H. A. Daniel: Zerstreute Blätter. Halle 1866, S. 227 f. Google
  • C. Bruhns (Hg.): Die Astronomen auf der Pleissenburg. Leipzig 1878, S. 20–24 Google